Bist du bereit dein Wissen in die Praxis umzusetzen?

Die TVU GmbH bietet mit der Ideenwerkstatt Textiles 4.0 Studierenden die Möglichkeit ihre Kreativität und ihr Können unter Beweis zu stellen. Mit Hilfe von dir und anderen Studenten sollen neue innovative Geschäftsmodelle in der Textilindustrie ausgearbeitet werden. Du hast die einzigartige Möglichkeit dich bei diesem Projekt mit deinem Know-How und kreativen Denken mit einzubringen. Du erhältst die Chance ein Projekt in einem international tätigen Unternehmen auszuarbeiten.

Innovative Studenten-Projekt für Studierende die durchstarten wollen!

  • Teamarbeit!
  • Verantwortung!
  • praxisnah!
  • Zertifikat!
  • Credit Points!
  • Preisgeld!

Aufgabenstellung und Ablauf

Aufgabenstellung: Die Aufgabe bei TVU Textiles 4.0 – Ideenwerkstatt ist es pro Workgroup textile Geschäftsideen zu entwickeln. Dabei sollen die Ausarbeitungen der Geschäftsidee eine Entscheidungsgrundlage für das weitere Investment sein.

Ablauf: TVU bietet gemeinsam mit den Partneruniversitäten, bzw. Partnerlehrstühlen ein Semesterprojekt für Studierende an. Die Studierenden erhalten Credit Points für die zu entwickelnde Fallstudie. Das beste Team erhält ein Preisgeld von 1.000 Euro.

Die Werbung für das Projekt läuft über die beteiligten Lehrstühle und Professoren. Nach erfolgter Bewerberauswahl und Gruppenzusammenstellung wird ein Kick-Off Termin veranstaltet, bei dem die Anforderungen und Ziele nochmals vorgestellt werden und die Teilnehmer sich einander und die TVU kennenlernen.

Danach geht es in die dreimonatige Projektphase. In dieser Phase arbeiten die Teams ihre Geschäftsideen aus und können dabei auf die Hilfe der Lehrstühle bzw. auch der TVU zurückgreifen. Nach dem Stichtag erfolgt ein Präsentationstag, an dem die Ideen vorgestellt werden. Dabei werden ggf. die drei vielversprechendsten Projekte von der Jury (TVU Geschäftsleitung + Professoren) ausgewählt, die dann in einem weiteren Termin nochmals eine genauere Ausarbeitung ihres Konzepts präsentieren.

Die Studierenden erhalten nicht nur die Möglichkeit neue Ideen in der Praxis zu entwickeln, sondern erhalten auch Credit Points von unserer Partneruniversität.

Die TVU-Gruppe mit Sitz in Leutershausen (nahe Ansbach / Nürnberg) ist vielen international renommierten Webereien, Strickereien sowie Produzenten technischer und medizinischer Textilien ein starker Partner.

Unsere Ursprünge reichen bis in das Jahr 1922 zurück. Damals färbten noch die (Ur-) Großeltern der heutigen Eigentümer in einfachen Trögen im Sudetenland (Ort Asch, heute Tschechien). Seit 1974 firmiert die TVU-Gruppe unter ihrem heutigen Namen. Zuerst an den Standorten Wuppertal und Leutershausen. Seit 2008 lassen sich die Textilveredlungsunion und der Garnvertrieb ausschließlich in Leutershausen finden.

Was du mitbringen musst

Du bist Student im Fachbereich; Marketing, BWL, Innovationsmanagement, Textiles oder ähnliches? Du hast schon einige Semester hinter dir und willst zeigen was in dir steckt? Du musst Lust haben kreative Lösungen zu entwickeln und bereit sein deine Zeit in ein einzigartiges Projekt zu investieren.

  • Wir suchen motivierte Professoren die Lust haben uns bei dem Textiles 4.0 Porjekt zu unterstützen!

Aktuell suchen wir motivierte Professoren und Fachbereiche die Ihren Studenten eine Möglichkeit bieten wollen ihr Wissen in die Praxis umzusetzen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserem PDF oder telefonisch unter 09823 9550. Auskunft erteilt Herr Heubeck.

Jetzt für das Projekt bewerben

20%

Deine Daten sind bei uns sicher und werden nicht weitergegeben.

00000000Tage
00000000Stunden
00000000Minuten
00000000Sekunden

© 2020 TVUGmbH